LEARN TO CHANGE THE WORLD

 

freie waldorfschule sorsum

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie da sind!

Wir freuen uns, Sie über unsere Schule auf dem Laufenden zu halten. Sie finden hier alle wichtigen Infos zu unserem Schulleben, unseren Schulstufen und Fachbereichen, zum Hort, zur Küche u.v.m.

Manche Themenbereiche werden noch aktualisiert und sind bald für Sie da. Aktuelles erfahren Sie gleich unten hier auf unserer Startseite.

  Ihre FWS Sorsum

Aktuelles

Eurythmie- und Plastizierabschluss

Am 17. November präsentierte die 11. Klasse ihren Euythmie- und Plastizierabschluss. Plastisches Gestalten bedeutet eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst und dem Material und wird an der FWS Sorsum von den Schülerinnen und Schülern immer wieder neu und beeindruckend mit der darstellenden Bewegungskunst kombiniert.

 

Basar an der FWS Sorsum

Bei schönstem Sonnenschein war der endlich wieder stattfindende Basar ein tolles Erlebnis für Gäste der Schule und die Schulgemeinschaft. Schulaktionen und Verkaufsstände fanden zum Großteil draußen statt. Neu dabei und gut besucht war das Ehemaligencafe im Klassenraum der 12. Klasse. Der Basar bietet stets ein Ort und Zeit zur Zusammenkunft und wir bedanken uns für das Engagement der Vorbereitung und für die Teilnahme alle Gäste. In der HAZ vom Montag findet sich ein ausführlicher Bericht mit Fotos von Ingo Rodriguez.

 

Hilfe von Schule

zu Schule

In dem Gymnasium der Stadt Chmelnyzkyi leben derzeit vertriebene Menschen, deren Heimat zerstört wurde, auf engstem Raum zusammen. In einer schnellen Aktion hat die Sorsumer Schulgemeinschaft Hilfe direkt vor Ort gebracht. Stadtmobil Hannover stellte uns dafür einen  9-Sitzer und Anhänger zur Verfügung.

Die spontane Unterstützungsaktion für das Gymnasium in Chmelnyzkyi war nicht nur in Anbetracht der Kürze der Zeit erstaunlich erfolgreich mit über 3.4oo € und eine prall gefüllten Bulli samt Anhänger. Hier der lesenswerte Bericht über die Fahrt:

2.400 km in 2 Tagen – eine kleine große Reise für die Ukraine

Bild-Collage

Klasse Lehrer werden

Klangerlebnis

Die Audiopädie ist ein musikpädagogisches Konzept, welches das Hören und das Zuhören in den Mittelpunkt des musikalischen Vorgangs rückt. Ein zentraler Aspekt ist der Zustand der inneren und äußeren Stille, welcher als Ausgangspunkt jeglichen musikalischen Geschehens genommen wird.
Die Audiopädie betont als Ergänzung zur etablierten Musikpädagogik das improvisatorische Element im Musikunterricht und ermöglicht allen Kindern und Erwachsenen voraussetzungslos zu musizieren.

Kennenlernen kann man dieses Angebot an der FWS Sorsum mit  Jörg Cruciani-Campioni. Nächste Termine sind im Flyer zu finden.

Details: Flyer Audiopädie

 

Präsentation der Jahresarbeiten der 8. Klasse

Die 8. Klasse lädt Sie herzlich zu ihren Jahresarbeiten ein, alle sind willkommen!
Es wird am Samstag, den 05. November ab 09:30 Uhr eine Ausstellung, kurze Vorträge und kurze Darbietungen in der MZH geben.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Im Programm sind z.B. Jagdhorn spielen, eine Seifenkiste, Malen, Kochen, Backen
und Vieles mehr.
Die achte Klasse wünscht Ihnen erbauliche Stunden.

Einladung Jahresarbeiten 2022

Waldorfschulen helfen den Menschen der Ukraine

 „Wir senden einen Impuls, proaktiv Solidarität zu zeigen und angesichts der Krise im Osten Europas den Blick auf die Aufnahme der zu erwartenden Flüchtlingskinder zu lenken. Unserer Ansicht nach haben die Waldorfschulen, gerade im Kontext der russischsprachlichen Ausrichtung, eine besonders gute Voraussetzung, um einen Ort der Willkommenskultur in Krisenzeiten anzubieten. Damit wird die Tragödie nicht gemildert, aber jede Schulgemeinschaft und jede/-r Einzelne von uns kann die Hand ausstrecken und von Flucht geprägte Kinder aufnehmen – als Akt der Menschlichkeit. Lasst uns Courage leben und ein Zeichen setzen, für ein friedliches Europa!“

Stefanie von Laue und Stefan Böse, Mitglieder der Bundeselternkonferenz.

 

Die Schule

 

Die Freie Waldorfschule Sorsum liegt vor den Toren Hannovers im ländlichen Sorsum der Gemeinde Wennigsen. Gut erreichbar durch Bus und Bahn (S-Bahnhof Lemmie fussläufig entfernt).